In der Krise zusammenstehen

Wir sind weiterhin für die Menschen in Münster da.

Uns allen verlangt die Corona-Pandemie gerade viel ab. Wir fürchten um unsere Gesundheit und die unserer Liebsten, machen uns Sorgen und Gedanken um die Zukunft. Hinzukommt, dass wir auf physische Nähe verzichten müssen, obwohl wir diese gerade jetzt so sehr benötigen. Was nun zählt, ist Nächstenliebe. Wir müssen neue Wege finden, um diese mit unseren Mitmenschen zu teilen.

Wir geben in dieser Krise alles, um für hilfebedürftige Menschen in Münster da zu sein, das tun wir von Herzen gerne. Unsere Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen wachsen über sich selbst hinaus. Sie stehen hinter ihrer Arbeit und geben so viel sie können. Dafür sind wir mehr als dankbar!

Konkret unterstützen wir derzeit unter anderen mit einem Einkaufsservice, dem Ausbau der Wohnungslosenhilfe in der Bahnhofsmission, den kontaktlosen Möglichkeiten der Beratung, Aufmerksamkeiten für Mitarbeitenden unter anderem in der Pflege, Briefen für die Kinder der Kitas und der OGSen.

Alle Aktivitäten rund um die Corona-Soforthilfe sind wertvolle solidarische Beiträge. Wir setzen Ihre Spende dort ein, wo sie am dringendsten gebraucht wird.

Bleiben Sie gesund und bleiben Sie füreinander da — gemeinsam finden wir neue Wege.
Ihre Caritas Münster

Für Menschen. Für Münster. Von Herzen.